BTT-BA Bodenbeschichtung (Außen) RAL 5015 (Himmelblau)

20,00 € *
Inhalt: 1.25 Kilogramm (16,00 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Menge:

  • BTT-BA-5015-1_25
  • BTT-BA
Unsere Bodenbeschichtung für Außenräume, die BTT-BA, ist ein 2 Komponentiges Epoxidharz, mit... mehr
Produktinformationen "BTT-BA Bodenbeschichtung (Außen) RAL 5015 (Himmelblau)"

Unsere Bodenbeschichtung für Außenräume, die BTT-BA, ist ein 2 Komponentiges Epoxidharz, mit welchem unsere Kunden fantastische Ergebnisse an ihren Balkonen, Terrassen, Carports und sonstigen Außenflächen erzielen. Die Oberfläche ist, nach erfolgreicher Verarbeitung, hart und abriebfest. Profitieren Sie außerdem von einem einfachen, laienfreundlichen Verarbeitungsablauf. Bei der Verarbeitung gibt es keine unangenehmen Gerüche, da das Material lösemittelfrei ist. Sollten nach der Verarbeitung Restmengen übrig bleiben, können diese im haushaltsüblichen Müll entsorgt werden, da das Epoxidharz kein Sondermüll ist. Profitieren Sie sowohl von dem praktischen Nutzen, als auch von der aufwertenden Optik.

Verbrauchsangaben

Der Verbrauch beträgt 0,2kg bis 0,3kg pro Quadratmeter. Vorausgesetzt ist, dass der Boden nicht saugfähig ist. Da es jedoch die meisten Böden sind, empfehlen wir jedem Kunden, zwei Schichten aufzutragen, um optimal deckende Resultate zu erzielen. Der Gesamtverbrauch beläuft sich dadurch auf 0,5kg pro Quadratmeter. Mit einer vorherigen Grundierung mit unserer BTT-GR nehmen Sie dem Boden vorab die Saugkraft, sodass Ihr Ergebnis noch schöner wird.

Lieferumfang

  • 4/5 Farbige Komponente
  • 1/5 Härter

Verarbeitungszeit

Temperatur +05°C +10°C +20°C +30°C
Zeit 45 Minuten 30 Minuten 20 Minuten 10 Minuten

Mechanische Aushärtung

Temperatur +05°C +10°C +20°C +30°C
Zeit 30 Stunden 16 Stunden 10 Stunden 6 Stunden

Chemische Aushärtung

Temperatur +05°C +10°C +20°C +30°C
Zeit 9 Tage 7 Tage 5 Tage 3 Tage
Weiterführende Links zu "BTT-BA Bodenbeschichtung (Außen) RAL 5015 (Himmelblau)"

1. Unebenheiten ausbessern

Zur Ausbesserung des Bodens empfehlen wir unseren BTT-RM Reparaturmörtel. Damit lassen sich Risse und Dellen in dem Boden verschließen, um einen unnötig hohen Verbrauch an Bodenbeschichtung zu vermeiden.

2. Boden anschleifen

Wir empfehlen stets den Boden anzuschleifen und mit unserem BTT-GR Grundierharz vorzubehandeln, um anschließend ein optimales Ergebnis erzielen zu können.

3. Epoxidharz anrühren

Die beiden gelieferten Komponenten werden im angegebenen Mischungsverhältnis unter Beachtung der Verarbeitungshinweise miteinander verrührt.

4. Boden streichen

Die verrührten Komponenten werden dünn mit einer Beschichtungswalze auf dem Boden aufgerollt. Zur optimalen Deckkraft empfehlen wir mindestens zwei Beschichtungsdurchgänge.

5. Boden versiegeln

Optional kann der Boden mittels BTT-VA versiegelt werdne. Dadurch wird er vor Kratzern, Kaminufunken und anderen möglichen Schäden geschützt.

  • Epoxidharze sind nicht UV-beständig. Bei direkter Sonnenstrahlung besteht sonst die Gefahr, dass diese leicht vergilben. Dies ist bei dunklen Farbtönen weniger sichtbar, als bei hellen.
  • Bitte kombinieren Sie unsere Produkte nicht mit fremdhergestellten Produkten. Eine optionale Zusammenwirkung kann dabei nicht gewährleistet werden
  • Mischen Sie bitte nicht mehr Material an, als Sie in der angegebenen Zeit verarbeiten können. Es besteht sonst die Gefahr, dass das Material vorzeitig aushärtet.
  • Nutzen Sie bitte stets einen Kunststoffbehälter, welcher groß genug ist, um die angemischte Menge nicht höher als 15-20cm stehen zu lassen. Es besteht sonst die Gefahr, dass das Material aufkocht.
  • Teilen Sie Ihre Bestellung bitte nicht auf unterschiedliche Zeiträume auf, sondern bestellen Sie das gesamte benötigte, farbige Material in einer Bestellung. Es besteht sonst die Gefahr, dass leichte Farbunterschiede entstehen.
  • Lassen Sie bitte unbedingt die angegebene Zeit der chemischen Aushärtung verstreichen, bevor das Material in Berührung mit Wasser kommt. Es besteht sonst die Gefahr, dass sich weiße Flecken bilden.
  • Bereiten Sie den Untergrund bitte so wie beschrieben vor. Es besteht sonst die Gefahr, dass das Produkt nicht den gewünschten Effekt erzielt (z.B. mangelnde Deckkraft).
  • Bei einem Anstrich von hellen Farben auf dunklen Untergründen, tragen Sie bitte mindestens 2-3 Schichten auf. Es besteht sonst die Gefahr, dass die Deckkraft nicht ausreicht.
  • Stellen Sie bitte sicher, dass die Bodenfeuchte einen Wert von 30% nicht übersteigt. Es besteht sonst die Gefahr, dass das Produkt sich nicht ordnungsgemäß verhält.

Gefahrenhinweise - Stammkomponente

H315 Verursacht Hautreizungen.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise - Stammkomponente

P261 Einatmen von Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol vermeiden.
P264 Nach Gebrauch verunreinigte Körperteile gründlich waschen
P272 Kontaminierte Arbeitskleidung nicht außerhalb des Arbeitsplatzes tragen.
P333/313 Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P337/313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P501 Inhalt/Behälter gemäß den örtlichen gesetzlichen Vorschriften einer ordnungsgemäßen Beseitigung zuführen.

Gefahrenhinweise - Härterkomponente

H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
H302/312 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken oder Hautkontakt.
H302/332 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken oder Einatmen.
H312 Gesundheitsschädlich bei Hautkontakt.
H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
H315 Verursacht Hautreizungen.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H318 Verursacht schwere Augenschäden.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H335 Kann die Atemwege reizen.
H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Gefahrguthinweise

GHS05
GHS07
GHS09

Wie viel Matrial benötige ich?

Benötigt wird: kg BTT-BA (bei einer Schicht)
oder
kg BTT-BA (bei zwei Schichten)

Wir empfehlen außerdem: kg BTT-BG (Grundierung)
kg BTT-VA (Versiegelung)