BTT-VA Außen-Versiegelung (1,5kg)

39,90 € *
Inhalt: 1.5 Kilogramm (26,60 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • BTT-VA-1_5
  • 3 kg
  • Ab dem 25.05.2021
Die BTT-VA ist der krönende Abschluss für Ihre Bodenbeschichtung in Außenräumen. Sie schützt die... mehr
Produktinformationen "BTT-VA Außen-Versiegelung (1,5kg)"

Die BTT-VA ist der krönende Abschluss für Ihre Bodenbeschichtung in Außenräumen. Sie schützt die aufgetragene, farbige Beschichtung vor Kratzern und Witterungseinflüssen. Zusätzlich lässt sie den Boden stärker glänzen - insbesondere bei Lichteinfall.
Beide mitgelieferten Komponenten werden miteinander verrührt (nähere Informationen finden Sie weiter unten) und anschließend mit einer speziellen Versiegelungswalze auf dem farbig beschichteten Untergrund aufgerollt. Nachdem die aufgerollte Masse aufgetragen ist, muss sie mit einer Nagelwalze entlüftet werden. Zu diesem Zeitpunkt darf die BTT-VA noch nicht angefangen haben auszuhärten.

Verbrauchsangaben

Der Verbrauch liegt bei ca. 0,5kg pro Quadratmeter. Eine Schicht ist dabei völlig ausreichend.

Und so funktioniert es

1. Verrühren

Mischen Sie das Epoxidharz und den Härter zusammen. Verwenden Sie dazu bitte ein elektrisches Rührwerk und stellen Sie die Drehzahl auf 300-400 Umdrehungen pro Minute ein. Rühren Sie beide Komponenten ca. 3 Minuten lang ordentlich an. Beachten Sie die unten stehende Tabelle mit den Verarbeitungszeiten

2. Aufrollen

Nutzen Sie eine spezielle Versiegelungswalze, um die BTT-VA auf dem farbig beschichteten Untergrund aufzurollen

3. Entlüften

Während die BTT-VA noch nicht angefangen hat auszuhärten, nehmen Sie bitte eine Nagelwalze und entlüften die Versiegelung

4. Trocknen

Warten Sie eine angemessene Zeit lang, bevor Sie den Boden betreten

Verarbeitungszeit

Temperatur +05°C +10°C +20°C +30°C
Zeit 45 Minuten 30 Minuten 20 Minuten 10 Minuten

Mechanische Aushärtung

Temperatur +05°C +10°C +20°C +30°C
Zeit 30 Stunden 16 Stunden 10 Stunden 6 Stunden

Chemische Aushärtung

Temperatur +05°C +10°C +20°C +30°C
Zeit 9 Tage 7 Tage 5 Tage 3 Tage

Lieferumfang

  • 2/3 Transparente Komponente
  • 1/3 Härter

Wichtige Hinweise

  • Das Epoxidharz hat eine Vergilbungseigenschaft, wenn es einer UV-Strahlung ausgesetzt ist. Die Farbe kann sich dadurch leicht gelblich verfärben. Bei dunklen Farbtönen entsteht jedoch keine sichtbare Verfärbung
  • Das Mischungsverhältnis sollte unbedingt eingehalten werden, um Defekte zu vermeiden
  • Verwenden Sie bitte ein großes Gebinde beim Anrühren der Komponenten. Das Material darf während des Rührvorgangs nicht zu hoch stehen, da es sonst anfangen könnte aufzukochen. Dadurch wird es unbrauchbar.
  • Lassen Sie bitte kein Wasser auf das Epoxidharz, solange die chemische Trocknungszeit nicht eingetreten ist, da sich ansonsten weiße Flecken bilden können
Weiterführende Links zu "BTT-VA Außen-Versiegelung (1,5kg)"
  • Epoxidharze sind nicht UV-beständig. Bei direkter Sonnenstrahlung besteht sonst die Gefahr, dass diese leicht vergilben.
  • Bitte kombinieren Sie unsere Produkte nicht mit fremdhergestellten Produkten. Eine optionale Zusammenwirkung kann dabei nicht gewährleistet werden
  • Mischen Sie bitte nicht mehr Material an, als Sie in der angegebenen Zeit verarbeiten können. Es besteht sonst die Gefahr, dass das Material vorzeitig aushärtet.
  • Nutzen Sie bitte stets einen Kunststoffbehälter, welcher groß genug ist, um die angemischte Menge nicht höher als 15-20cm stehen zu lassen. Es besteht sonst die Gefahr, dass das Material aufkocht.
  • Lassen Sie bitte unbedingt die angegebene Zeit der chemischen Aushärtung verstreichen, bevor das Material in Berührung mit Wasser kommt. Es besteht sonst die Gefahr, dass sich weiße Flecken bilden.
  • Stellen Sie bitte sicher, dass die Bodenfeuchte einen Wert von 30% nicht übersteigt. Es besteht sonst die Gefahr, dass das Produkt sich nicht ordnungsgemäß verhält.

Gefahrenhinweise - Stammkomponente

H315 Verursacht Hautreizungen.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise - Stammkomponente

P261 Einatmen von Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol vermeiden.
P264 Nach Gebrauch verunreinigte Körperteile gründlich waschen
P272 Kontaminierte Arbeitskleidung nicht außerhalb des Arbeitsplatzes tragen.
P333/313 Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P337/313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P501 Inhalt/Behälter gemäß den örtlichen gesetzlichen Vorschriften einer ordnungsgemäßen Beseitigung zuführen.

Gefahrenhinweise - Härterkomponente

H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
H302/312 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken oder Hautkontakt.
H302/332 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken oder Einatmen.
H312 Gesundheitsschädlich bei Hautkontakt.
H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
H315 Verursacht Hautreizungen.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H318 Verursacht schwere Augenschäden.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H335 Kann die Atemwege reizen.
H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Gefahrguthinweise

GHS05
GHS07
GHS09

Wie viel Matrial benötige ich?

Benötigt wird: kg BTT-VA